So verbinden Sie die VR-Box-Fernbedienung mit Ihrem Handy

Die VR-Box-Fernbedienung oder der Joystick sind ein Gerät, das die Verwendung von Virtual-Reality-Brillen vereinfacht. Es funktioniert über eine Bluetooth-Verbindung, sodass Sie sich nicht mit Kabeln herumschlagen müssen. Es ist nicht schwer, ein Gerät mit einem anderen zu verbinden, aber Anfänger sind oft ratlos. Um dies zu vermeiden, ist es ratsam, die Anweisungen genau zu befolgen. Damit wird die Frage, wie man die VR-Box-Fernbedienung mit dem Telefon verbindet, schnell klar und stellt kein großes Problem dar.

Was Sie brauchen

Um eine Verbindung herzustellen, müssen Sie sich im Voraus vorbereiten:

  • eine Fernbedienung für die Virtual-Reality-Brille (kaufen Sie diese am besten in einem Fachgeschäft, damit Sie nicht an der Qualität zweifeln und die Möglichkeit haben, das Produkt gegebenenfalls zurückzugeben);
  • ein Smartphone (mit iOS- oder Android-Betriebssystem).

Verbinden mit Android

Wenn Sie alle Geräte für die Kopplung vorbereitet haben, gehen Sie wie folgt vor

  1. Suchen Sie den Einschaltknopf auf der VR-Box-Fernbedienung (oben rechts) und drücken Sie ihn 5 Sekunden lang (wenn das Gerät bereit ist, leuchtet ein blaues Licht auf).
  2. Schalten Sie Bluetooth auf Ihrem Telefon ein, warten Sie, bis alle verfügbaren Geräte durchsucht wurden und wählen Sie die VR Box aus der Liste aus.

Neben einem Joystick für Virtual-Reality-Spiele kann die Fernbedienung auch als Player und Gamepad für normale Spiele eingesetzt werden.

Der Wechsel von einem Modus in einen anderen ist durch Drücken der oberen, linken und unteren Taste möglich. Allerdings funktioniert die Fernbedienung zunächst nur als kabellose Maus

Verbinden mit dem iPhone

An ein Gerät mit dem Betriebssystem iOS wird die Fernbedienung der Virtual-Reality-Brille auf die gleiche Weise angeschlossen wie ein Android-Smartphone. Sobald der Joystick und das Smartphone erfolgreich gekoppelt sind, kann der Benutzer Spiele spielen, Videos ansehen oder die Fernbedienung einfach als kabellose Maus ohne Brille verwenden.

Was zu spielen ist

Heute ist die Liste der Spiele, die durch eine Virtual-Reality-Brille mit Fernbedienung gespielt werden können, recht umfangreich. Aber die fünf besten sind:

  1. War Thunder. Das faszinierende Action-Flugspiel versetzt Sie im Handumdrehen aus einem langweiligen Zimmer in das Cockpit eines Kampfflugzeugs. Hier fühlt sich der Spieler wie ein vollwertiger Soldat, der gegen Feinde kämpft und alle Härten des Kampfes erlebt.
  2. Luckis Märchen. Kein schlechter Plattformer, mit dem viele Neulinge ihre Bekanntschaft mit der virtuellen Realität beginnen. Es ist ein einfaches Arcade-Spiel, das Spieler aller Spielstärken anspricht.
  3. Das vielen bekannte Spiel lässt den Benutzer in eine virtuelle Welt eintauchen und macht ihn zu einem Drachengeborenen, dessen Aufgabe es ist, einen mächtigen Gegner zu vernichten.
  4. Der Raum, in dem man sich mit anderen Spielern treffen kann, die ihre Zeit nicht in der langweiligen und alltäglichen Realität verbringen wollen, ist für die meisten Nutzer eine wichtige App. Hier können Sie nicht nur mit Gleichgesinnten in Kontakt treten, sondern auch die ungewöhnliche Atmosphäre im Allgemeinen genießen.
  5. Eine Suche für Abenteuerlustige. Das Spiel lässt den Spieler in einen Unterwasserraum eintauchen, in dem er jeden Winkel erkunden muss.

Video-Anleitung

Antworten auf beliebte Fragen

Was tun, wenn die Fernbedienung nicht leuchtet?
Das Problem liegt bei den Batterien – um das Gerät weiter benutzen zu können, müssen Sie sie austauschen.
Das Telefon kann die VR Box nicht sehen, was ist zu tun?
Hier sind zwei Optionen möglich:

  • problem mit Bluetooth (Sie müssen die Sichtbarkeit überprüfen, die drahtlose Verbindung aus- und wieder einschalten oder das Telefon neu starten);
  • das Problem mit der Fernbedienung selbst (ersetzen Sie die Batterien).
In der Fernbedienung sind neue Batterien eingelegt, Bluetooth funktioniert einwandfrei, aber das Telefon sieht den Joystick immer noch nicht.
Der einzige Ausweg in einer solchen Situation ist die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support des Herstellers.
Wie weit kann ich die Fernbedienung vom Telefon weghalten, ohne dass die Verbindung unterbrochen wird?
Die Reichweite der Fernbedienung beträgt 10 Meter.[/su_accordion Es dauert nicht länger als 10 Minuten, um die VR-Box-Fernbedienung mit Ihrem Smartphone zu verbinden. Selbst ein Anfänger, der noch keine Erfahrung mit solchen Geräten hat, wird es beim ersten Mal richtig machen können. Das Wichtigste ist, dass Sie keine Handlungen durchführen, die nicht in der Anleitung beschrieben sind, und dass Sie nicht in Panik geraten, wenn ein Problem auftritt, denn jedes Problem kann in wenigen Sekunden gelöst werden.