Как соединить VR очки с ПК, через Trinus VR

So verbinden Sie die VR-Brille Schritt für Schritt mit Ihrem Computer

Mit der fortschreitenden Technologie wird sie immer beliebter und zugänglicher. Ein ähnlicher Trend gilt auch für die Virtual-Reality-Technologie, und immer mehr Nutzer stellen sich die Frage: Wie verbinde ich eine VR-Brille mit meinem Computer? Diese Frage ist vor allem für diejenigen relevant, die neue Erfahrungen mit Computerspielen machen wollen. VR-Brillen haben jedoch ein breites Anwendungsspektrum und sind für ein breites Publikum geeignet. Im Folgenden wird Schritt für Schritt erklärt, wie Sie VR mit Ihrem PC verbinden können!

Was Sie zum Verbinden benötigen

Das allgemeine Prinzip der Verbindung von Virtual-Reality-Brillen mit Ihrem PC, lassen Sie uns das Beispiel einer erschwinglichen und budgetfreundlichen VR BOX betrachten. Für diese Methode benötigt der Benutzer unter anderem die folgenden Dinge:

  • Personal Computer;
  • Smartphone;
  • VR BOX-Brille;
  • Trinus VR-App.
Viele Smartphones unterstützen keine leistungsstarke Software oder Spieleprojekte. Der Hauptvorteil dieser Methode besteht also darin, dass der Benutzer nach ordnungsgemäßer Konfiguration aller Komponenten in der Lage ist, das Bild vom Computer über das Telefon auf die VR-Brille zu übertragen

So verbinden Sie eine VR-Brille mit einem VR BOX-Computer

Как подключить VR очки к компьютеру пошагово Wenn Ihr Smartphone über ein Android-Betriebssystem verfügt, können Sie die Anwendung – Trinus VR– vom Play Market herunterladen (wenn Sie iOS oder Windows Phone haben, finden Sie das richtige Programm in einem unserer Artikel). Zunächst ist es möglich, den kostenlosen, aber eingeschränkten Modus zu nutzen und später das Programm zu kaufen. Auf Ihrem Computer müssen Sie die Trinus VR Server Software installieren, die für das vom Benutzer verwendete Betriebssystem geeignet ist (gleichermaßen für Mac und Windows). Nach der Installation der Anwendung und der Software müssen Sie diese starten, und das Telefon selbst kann in die Virtual-Reality-Brille eingesetzt werden.

So stellen Sie eine Verbindung über Trinus VR

her Um die Übertragung und die Bildqualität zu konfigurieren, müssen Sie einige Einstellungen vornehmen. Zunächst müssen Sie die Einstellungen des Programms auf Ihrem PC aufrufen und die Funktion “ Fake Roll“ aktivieren. Damit das Bild richtig angezeigt wird, müssen die Skalierung und die Bildschirmauflösung an die individuellen Anforderungen und Geräte angepasst werden.

Dies kann in einem beliebigen Dienstprogramm für die Grafikkarte erfolgen, z. B. in der Systemsteuerung von Nvidia. Wenn möglich, wird empfohlen, den Fenstermodus zu verwenden, da der Vollbildmodus nicht immer unterstützt wird.

Der nächste Schritt besteht darin, das Smartphone mit dem Computer zu verbinden. Dies kann auf zwei Arten geschehen: per USB-Kabel oder per Wi-Fi-Verbindung. Die Verbindungsmethode wird direkt im Trinus VR Hauptfenster ausgewählt.

Как настроить подключение через Trinus VR
So sieht das konfigurierte Programm auf dem PC aus
Es wurde festgestellt, dass das Bild besser und stabiler ist, wenn es per Kabel angeschlossen ist. Es wird empfohlen, das Internet auf dem Telefon vollständig auszuschalten, damit die verschiedenen Benachrichtigungen den Nutzer nicht ablenken.
Wenn Sie dann das entsprechende Fenster auf dem Computer aufrufen, beginnt die Software mit dem Streaming auf die Brille. Wenn es sich um ein Spiel handelt, kann die Steuerung mit Maus und Tastatur oder mit dem Gyroskop erfolgen. In einigen Fällen kann es zu einer spürbaren Verzögerung der Signalübertragung kommen. Die Optimierung der Einstellungen löst dieses Problem oft.

Video-Anleitung

Verwandt mit Trinus VR

Natürlich gibt es auch andere Programme und Anwendungen mit ähnlichem Zweck, aber Trinus VR ist eines der einfachsten und beliebtesten. Unter anderem können folgende Optionen genannt werden:

  • Vorp X
  • TriDef 3D
  • VRD

Ihre Funktionen ähneln einander, und sie alle leisten hervorragende Arbeit bei der Lösung des Problems, eine virtuelle Brille mit einem PC zu verbinden.

Schlussfolgerung

Mit den Empfehlungen aus diesem Artikel weiß nun jeder glückliche Besitzer einer VR-Brille, dass man einen gewöhnlichen Computer verwenden kann, wenn man keinen Helm oder ein leistungsstarkes Gerät für die Brille zur Hand hat. Diese Tipps sind auch für diejenigen nützlich, die sich gerade mit virtuellen Technologien vertraut machen wollen.